Gisela Horat

Nach jahrelangem klassischem Klavierunterricht wurde mein Interesse an improvisierter Musik geweckt. Ich nahm Unterricht bei verschiedenen Jazzpianisten/innen (A. Herrmann, E. Bächlin, Ch. Wiesendanger, M. Scarton), um so diese Welt kennen zu lernen. Durch den Besuch von Einzellektionen in Gehörbildung und Rhythmik sowie dem Unterricht in Saxophon und Percussion bildete ich mich weiter.
In den letzten Jahren spielte ich im eigenen Pianotrio mit dem Bassisten Andy Zitz und dem Schlagzeuger Marc Stämpfli, im Duo mit der Jazzviolinistin Maria Geiger sowie verschiedenen anderen Projekten.
Meine aktuellen Projekte sind Gisela Horat Solo Piano und das Gisela Horat Trio mit dem Schlagzeuger Samuel Büttiker und dem Bassisten Simon Iten. Ich möchte in diesen Projekten meine musikalischen Ideen um setzen und weiter entwickeln, um so meine musikalische Identität zu festigen.

Discographie:

Jazz im Duo (Maria Geiger,Violine, Gisela Horat, Piano) , Begegnungen (Koproduktion DRS2, 2002)

Gisela Horat (Piano - Solo), Verkehrte Welt, 2013

Gisela Horat Trio (Gisela Horat, Piano und Komposition, Simon Iten, Bass, Samuel Büttiker, Drums) Gisela Horat Trio Live, 2015

Gisela Horat Trio (Gisela Horat, Piano und Komposition, Simon Iten, Bass, Samuel Büttiker, Drums) Schächäbach, 2017